Baufinanzierung / Immobilienfinanzierung: Beratung, Ratgeber und Onlinerechner

Um den Traum der eigenen vier Wände verwirklichen zu können, bedarf es in den meisten Fällen einer Finanzierung. Diese wird von  Banken und Sparkassen zu sehr unterschiedlichen Konditionen angeboten. Beim Vergleich der Baufinanzierung sollte aber nicht nur auf die Zinsen geachtet werden, sondern vor allem auch auf die Leistungen und die Flexibilität. Zudem sollten Sie vor Abschluss einer Immobilienfinanzierung genaue Gedanken über die Finanzierungssumme machen. Zu bedenken ist dabei, dass nicht nur die reinen Baukosten oder der Immobilienkaufpreis berücksichtigt werden müssen, sondern auch weitere anfallende Kosten. Dazu gehören die Notarkosten, Maklerkosten, Behördenkosten und nicht zuletzt die Kosten für Versicherungen.

Die 3 Bausteine einer optimalen Baufinanzierung:

Eine gute Finanzierung für eine Immobilie sollte auf mehreren Bausteinen aufgebaut werden, um die größtmöglichen Vorteile auszuschöpfen.

1. Baustein der Baufinanzierung / Immobilienfinanzierung, das Eigenkapital

-Ob Hausbau - Finanzierung oder Immobilienkredit, es nicht ratsam eine 100%ige Finanzierung durchzuführen. Sinnvoll ist es, vor Baubeginn oder Immobilienerwerb ein entsprechendes Eigenkapital anzusparen.

Mit diesem Eigenkapital, welches aus Spareinlagen oder einem bereits bezahlten Baugrundstück bestehen kann, wird nämlich der Kreditbedarf geschmälert.

2. Baustein der Baufinanzierung / Immobilienfinanzierung  die Ausnutzung von Förderkrediten

-Förderkredite gibt es bei den Bundesländern und bei der Kreditanstalt für Wideraufbau (KfW). Die Kreditgeber bieten dem Immobilienerwerber oder Bauherren günstige Konditionen für den Erwerb von Immobilien oder für den Hausbau an Während das KfW-Wohneigentumsprogramm nahezu jedem offensteht, sind bei allen anderen uns bekannten Förderkrediten bestimmte Voraussetzungen zu erfüllen.

Für Förderkredite der Bundesländer gibt es in der Regel Einkommensgrenzen. Bei der KFW muss man, um weitere günstige Finanzierungskondittionen zu bekommen, ein KfW-Effizienzhaus bauen oder die erworbene Immobilie energetisch sanieren.

3. Baustein der Baufinanzierung / Immobilienfinanzierung  , der Kredit von der Bank

-Bei der Aufnahme eines Bankkredites sollte auf die Laufzeit, den Zinssatz und die Flexibilität geachtet werden. Sind Sondertilgungen möglich? Ist eine vorzeitige Rückzahlung der Darlehenssumme möglich? Können die Kreditraten gegebenenfalls ermäßigt werden? Eine gute und seriöse Bank wird bei diesen Fragen mit Rat und Tat zur Seite stehen.

 

Welche Sicherheiten die Banken bei einer Baufinanzierung verlangen

-

Bevor eine Baukredit / Immobilienkredit ausgezahlt wird, verlangt die Bank eine Sicherheit von den Kunden. Handelt es sich um die Finanzierung einer Immobilie, so wird dies meist mithilfe einer Grundschuld erledigt. Aber auch das Abtreten von Lebensversicherungspolicen oder Bürgschaften können vorkommen. Diese Sicherheiten werden dann von der Bank in Anspruch genommen, wenn eine Darlehensrückzahlung des Kunden nicht mehr möglich ist. Wird ein Bankdarlehen jedoch ordnungsgemäß zurückgezahlt, so dienen die Sicherheiten lediglich als Schutz für die Bank vor einem Kreditausfall und werden zum Ende der Laufzeit an den Kunden wieder freigegeben.

 

Frühzeitig für eine Immobilienfinanzierung vorsorgen!

Optimal ist es, wenn man weit vor dem Immobilienerwerb oder dem Hausbau mit der Besparung von Bausparverträgen oder Sparbüchern begann. Je höher Ihr Eigenkapital ist, umso besser sind die Konditionen der Banken und Ihre Verhandlungsposition. Mit dem vorsorglichen Vermögensaufbau beweisen Sie der Bank zudem, dass Sie konsequent Sparen und ein zuverlässiger des Kunde sind.

 

Hier geht es zum Bauversicherungen - Spezial von bedarfsgerecht-versichert.


Empfehlungen

Unsere Buchtipps für die Baufinanzierung:

 

Baufinanzierung ohne Eigenkapital

Unter Umständen kann auch ohne Eigenkapital eine optimale Baufinanzierung zustande kommen. Dies ist zum Beispiel der Fall, wenn Sie einen überdurchschnittlich hohen Verdienst haben, über dauerhafte Einnahmen aus Vermietung oder Verpachtung verfügen oder schon Eigentümer eines Grundstücks sind. Sie möchten bauen oder kaufen und suchen eine Bank die Ihnen eine Finanzierung ohne Eigenkapital anbietet? Dann sind Sie am besten bei einem neutralen und unabhängigen Finanzdienstleister aufgehoben, der Ihnen eine optimale Finanzierung aus allen am Markt befindlichen Banken heraus sucht.

Übrigens: Auch Baufinanzierung-baukredit.de bietet kostenlose Finanzvergleiche für die Baufinanzierung

top